Startseite | Impressum | Kontakt

Team "Mum's"

Izumi & Mister T

Reife Leistung Izumi!

Izumi hat am 11.5.2020 in der XXL Wurfkiste neben Ginny etwa 2 Tage zu früh ihre 7 Babys bekommen.
63 Tage sollten es schon sein. Diese Babys kamen am etwa 59. - 61. Tag. Darum waren Sie auch recht klein - Geburtsgewicht 99 - 122gr. Doch die Mamis sorgen mit vereinten Kräften dafür das sie wachsen.
Warum heißt der Wurf "Places to be"? Er steht für die Zeit der Quarantäne, Kontaktbeschränkungen und stornierten Reisen.
Sie wurden geboren in der harten Zeit der Corona Pandemie die uns so viel Verzicht auferlegt hat.
Die Babys tragen die Namen der Orte an die mein Geist auf Reisen geht wenn ich sie sehe.....und ich genieße es viel Zeit für sie zu haben.

****
Tagebuch:

Mit 15 Tagen krabbelten die Ersten aus der Kiste. Mit 5 Wochen schmeckte Allen auch schon die "Matsche" auf dem Teller. Sie bekommen Barf mit etwas Nassfutter gestreckt. Da wird geschmatzt und durch den Teller gewatschelt.
Der Kittenauslauf wird vollständig genutzt zum toben und spielen. Alle erklimmen auch schon Kisten und den kleinen Kittenkratzbaum bis zur ersten Etage! Es geht so schnell ..
Zum ersten Mal auch ein Wurf der das Katzenklo sofort nutzt. Bislang (toi toi toi) nicht eine Pfütze oder Häufchen wo es nicht hingehört!
Ab der 6.Woche die Ersten Ausbruchsversuche. Über das Gitter schafft es Bali schon hin und wieder....Paris verlangt wehement rausgelassen zu werden.
Alle toben jetzt endlich im Freigehege denn tagsüber ist es nicht mehr so heiß.
8 Wochen - der Impftermin. Die Zeit ist so schnell vergangen. Alle haben die Erste RCP Impfe problemlos überstanden. Nur Bali hat gemeckert als es gepiekst hat. Alle wiegen jetzt etwa 1 kg. Leider kann Izumi es mal wieder nicht lassen. Sie frisst alle Teller leer. Zum Füttern muss ich sie wann immer es geht wegsperren. Mama Izumi ist inzwischen so kugelrund als wäre sie wieder tragend....
Die Zeit Rennt. 12 Wochen sind sie nun alt und inzwischen zum zweiten mal geimpft und gechipt. Alles ohne Theater. Nur Texas hat etwas gewinselt (Männer...).
Am Wochenende 6/7.8. verabschieden wir uns von den Ersten 3 Kleinen die schon sehnsüchtig von Ihren Spielgefährten erwartet werden. Dirk ich hoffe das Tapeten abziehen hört jetzt auf wenn Rio erst da ist, Palma mein kleiner schwarzer Schatten geht Ihren Weg in eine kleine Zucht nach Goslar, und Paris der Sausewind macht sich auf den Weg nach Hanau.

Mit 7 Wochen sind sie noch immer schwer zu unterscheiden. Sie laufen jetzt frei im Wohnzimmer. Doch jetzt kann ich die schwarze Gang gut am Verhalten unterscheiden. Maya sucht ganz auffällig den Menschen. Egal was ich tue - sie ist immer da und ich muss aufpassen sie nicht zu treten oder mich auf sie zu setzten. Rio ist ganz der Kater streßfrei und kommt der Staubsauger, bleibt er sitzen. Er strahlt souveränität aus. Hebt man Palma hoch ist sie völlig entspannt. Wir nenne sie die "lockere Katze" und natürlich entlarvt sie ihr schwarzer Ballen. Paris ist eine Mischung. Sie ist immer bei mir - nur nicht so flink zur Stelle wie Maya. Neugiereig und unerschrocken wie Rio (nur nicht so gleichmütig) und voller Vertrauen wie Palma (nur nicht so lange... sie hat schon auch Termine....).

Ab der 10. Woche war schluss im Wohnzimmer. Die Katzenklappe war gemeistert und so sausten die 8 Fellknäule durch das ganze Haus. Selten war ein Wurf so gut erzogen, unkompliziert und eigenständig. Corona ... Leon war durch seine unerwartetet Arbeitslosigkeit 3 Monate zuhause und ich wegen Kurzarbeit und Kontaktverbote auch viel Zuhause. Vermutlich eine der positiven Nebenerscheinungen das die Kleinen so "easy" waren.

Woche 13 - 14 .. Alle sind ausgezogen und haben sich in Zeitraffer Tempo eingelebt, Freundschaften mit den "Ureinwohnern" der neuen WG geschlossen und sind glücklich "angekommen". Ich wünsche ihnen ein lagens glückliches Leben und mögen sie das "Personal" gut im "Griff haben.... :)

Ginny und Izumi teilen sich ganz wunderbar die Versorgung der Babys. 7 + 1 macht 8 für beide Mamis.

Izumi & Mister T

Kitten
Klick auf Bild führt Sie zum Kitten
Foto Gewicht / Geburt
Gewicht 1 Woche
Gewicht 3 Wochen
Gewicht 4 Wochen
Gewicht 5 Wochen
Gewicht 7Wochen
Gewicht 8 Wochen
Gewicht 10 Wochen
Gewicht 11 Wochen
Gewicht 13 Wochen
Gewicht 14 Wochen
Status Farbe
Dilleo Forest's Maya Bay
Katze
99gr
162gr
460gr
570gr
892gr
1010gr
1320gr
1480gr
1550gr
8.8.2020
Auszug 9.8.2020 1650gr
ausgezogen. wohnt in Berlin Black smoke + weiß
Ns 09
Dilleo Forest's Palma
Katze
105gr
185gr
501gr
571gr
828gr
1060gr
1260gr
1306gr
1670gr bei Auszug 7.8.2020
ausgezogen, wohnt in Goslar als Zuchtdame Black smoke + weiß
Ns 09
Dilleo Forest's Paris
Katze
105gr
195gr
473gr
603gr
867gr
1050gr
1315gr
1519gr
-
1780gr
Gewicht bei Auszug: 1810gr
ausgezogen, wohnt in Hanau Black smoke + weiß
Ns 09
Dilleo Forest's Rio
Kater
116gr
175gr
530gr
685gr
1010gr
1180gr
1485gr
1700gr
7.8.2020 2090gr (nach 2 Küken...)
Auszug 9.8.2020 - 2050gr
ausgezogen, wohnt in Berlin Black smoke + weiß
Ns 09
Dilleo Forest's Texas
Kater
115gr
202gr
540gr
670gr
987gr
1175gr
1440gr
1610gr
-
1998gr
ausgezogen, wohnt in Duisburg Black Tabby mc mit weiß
n 23 09
Dilleo Forest's Bali
Katze
122gr
185gr
515gr
630gr
849gr
1024gr
1270gr
1410gr
.
1690gr
Gewicht bei Auszug 1750gr
ausgzogen wohnt in Berlin mit Maya Black mc Tabby silver
ns 23
Dilleo Forest's Melrose
Katze
116gr
181gr
520gr
680gr
980gr
1190gr
1360gr
1520gr
-
1950gr
Gewicht bei Auszug 2050gr
ausgezogen, wohnt in Hückeswagen Black mc Tabby silver
ns 23

Vorsorge und Behandlungen

Was? Datum  
Wurmkur - Milbemaxx 05.06.2020
20.06.2020
04.07.2020
 
1.Impfung RCP (Katzenseuche, Katzenschnupfen)
2.Impfung RCP + setzen Microchip
6.7.2020

1.8.2020
 

00001100